kesslerundkern Wir lieben gute Beziehungen.

Ausbildung


Eine Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten dauert drei Jahre.

Zu den wesentlichen Aufgaben während der Ausbildung gehören unter anderem:

  • Finanz-, Lohn- und Gehaltsbuchhaltungen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Steuererklärungen
  • Prüfen von Steuerbescheiden
  • Vorbereiten und Mitwirkung beim Erstellen von Jahresabschlüssen
  • Kommunikation mit Ämtern, Institutionen und Mandanten
  • Allgemeine Büroorganisation

Neben der praktischen Ausbildung in unserer Sozietät werden Ihnen an ein bis zwei Tagen pro Woche die theoretischen Kenntnisse in der Berufsschule in Reutlingen vermittelt. Dazu gehören beispielsweise Themen aus dem Steuerwesen, dem Rechnungswesen und natürlich erhalten Sie auch Einblicke in verschiedene Bereiche der Wirtschaftslehre.

Richtig gerüstet für die Ausbildung sind Sie, wenn Sie ein Gefühl für Zahlen und Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und steuerlichen/rechtlichen Fragestellungen haben. Ein guter Schulabschluss erleichtert Ihnen den Einstieg in den Beruf der/des Steuerfachangestellten. Sie sollten Fachhochschulreife, das Abitur oder die Realschule/Wirtschaftsschule mit guten Noten abgeschlossen haben. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?